Mitteilung der ordentlichen Hauptversammlung der Ferax Capital AG

Frankfurt, den 9. September 2020.
Die Ferax Capital AG, eine Beteiligungsgesellschaft mit Schwerpunkt Nebenwerte, hat ihre gestrige Hauptversammlung für das Geschäftsjahr 2019 erfolgreich als Präsenzversammlung durchgeführt. Entgegen dem landläufigen Trend virtueller Hauptversammlungen, die im Zuge der die „Covid-19“-Pandemie begleitenden Gesetzgebung gestattet wurden, hat sich die Gesellschaft direkt den Fragen der Aktionäre gestellt. Von dieser Möglichkeit haben interessierte Anteilseigner aus dem Streubesitz regen Gebrauch gemacht. Die Tagesordnung aus Vorlage des Jahresabschlusses 2019 sowie die Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat wurde mit 100% des anwesenden Kapitals abgearbeitet. Zum Abschlussprüfer für die freiwillige Jahresabschlussprüfung 2020 wurde wie schon in den Vorjahren Herr Martin Kleemann aus München von der KKM Wirtschaftsprüfungsgesellschaft gewählt.

Der Vorstand bekräftigte die im Juni bereits abgegebene Prognose für 2020, in der ein Ertragskorridor von 0 bis 250.000 Euro erwartet wird. Die Einhaltung der Prognose ist im Wesentlichen von der weiteren Entwicklung an den Kapitalmärkten abhängig. Die Gesellschaft ist zuversichtlich, auch weiterhin wie in den Vorjahren positive Jahresüberschüsse und damit einen Mehrwert für die Aktionäre erbringen zu können. „Unser Hauptaugenmerk liegt dabei auf einer niedrigen Volatilität der Erträge bei besonderem Augenmerk auf den Substanzerhalt des Gesellschaftskapitals“, so Vorstand Sascha Magsamen. Das Eigenkapital der Gesellschaft stellte
sich per 31.12.2019 auf 10,80 Euro je Aktie, das Grundkapital beträgt 633.600 Euro und ist in ebenso viele Aktien eingeteilt.

Ferax Capital AG
Der Vorstand

Ende der Nachricht

Disclaimer:
Sofern in dieser Kapitalmarktmeldung zukunftsbezogene, also Absichten, Erwartungen, Annahmen oder Ferax Capital AG Vorhersagen enthaltende Aussagen gemacht werden, basieren diese auf den gegenwärtigen Erkenntnissen der Ferax Capital AG. Zukunftsbezogene Aussagen sind naturgemäß Risiken und Unsicherheitsfaktoren unterworfen, die dazu führen können, dass die tatsächliche Entwicklung erheblich von der erwarteten abweicht. Diese Unternehmensmitteilung stellt keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf der Aktie der Ferax Capital AG dar.

Dokument als PDF herunterladen.

Kontakt

Adresse

FERAX Capital AG
Hausener Weg 29
D-60489 Frankfurt am Main

Telefon

+49 (0) 69 / 78 80 88 06 21

E-Mail

info@ferax-capital.de





    WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner